BAG zur Rechtswidrigkeit heimlicher Video-Observation

Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 19.02.2015, Az.: 8 AZR 1007/13 entschieden, dass die heimliche Video-Observation eines Arbeitnehmers durch einen Privatdetektiv ohne ernsthafte Zweifel das allgemeine Persönlichkeitsrecht verletzt. Leitsatz des Gerichts: „Ein Arbeitgeber, der wegen des Verdachts einer vorgetäuschten Arbeitsunfähigkeit einem Detektiv die Überwachung eines Arbeitnehmers überträgt, handelt rechtswidrig, wenn sein Verdacht nicht auf konkreten Read more about BAG zur Rechtswidrigkeit heimlicher Video-Observation[…]

OLG Köln zum Begriff „nicht kommerziell“ im Sinne der Creative Commons Lizenzbedingungen

Das LG Köln hat sich mit Urteil vom 31.10.2014, Az.: 6 U 60/14 (nicht rechtskräftig) mit der Frage beschäftigt, ob und unter welchen Umständen die Nutzung eines Fotos, welches der CC-Lizenz „nicht-kommerziell“ unterliegt, auch im geschäftlichen Umfeld möglich ist. Dabei hat das Gericht die CC-Lizenz einer AGB-rechtlichen Prüfung unterzogen. Gegenstand war die Nutzung eines Fotos Read more about OLG Köln zum Begriff „nicht kommerziell“ im Sinne der Creative Commons Lizenzbedingungen[…]